Nur über die Sinne entsteht Sinn.

 

Kampagnen, Filme, Hörfunkbeiträge können zu kommunikativen Einbahnstraßen werden, wenn der Adressat abschaltet. Es gilt seine Aufmerksamkeit zu gewinnen und bis zum Schluss zu fesseln.

 

Der sicherste Weg: Andersartigkeit und dabei ein gutes Gefühl vermitteln. Wer mit einem Lächeln zum Staunen gebracht wird, bleibt dran, will mehr... mehr Geschichten, mehr Informationen. Beim nächsten Kontakt schaltet der Zuschauer bewusst ein, wird Ihre Website gezielt besucht, nimmt der potenzielle Kunde aktiv Kontakt auf.

Svenja Peters

Im Heerdter Feld 45 · 40549 Düsseldorf

Disclaimer · Impressum

Visuelle Wahrnehmung bestimmt unser Denken, Fühlen und Handeln.

 

Seit fast 30 Jahren gestalte ich optimale Signets, entwickle  Bildkonzepte, die den Blick auf sich ziehen und fesseln, damit Unternehmen sich im Wettbewerb profilieren. Aber auch private Auftraggeber wenden sich mit der Bitte an mich zu fotografieren, was Ihnen lieb ist, zu malen, wonach sie sich sehnen, umzugestalten, was ihnen missfällt.

Umsatzsteigerung durch Kundenbindung und -gewinnung, das ist Ihr Ziel. Meins auch.

Dieses Ziel erreichen meine Kunden und ich seit 1988: mit Firmensignets, Broschüren und Kampagnen realisiert für Unternehmen aus Maschinenbau und Industrie-Dienstleistung wie auch für junge Start Ups aus den unterschiedlichsten Branchen.

Nicht immer sind es Produkte oder eine Dienstleistung, deren Reize visualisiert werden wollen. Manchmal ist es etwas, das einem persönlich wichtig ist. Unabhängig davon, ob es real ist oder ein Wunsch.

Ich spreche nicht nur meine eigenen Texte gerne. Ich spreche überhaupt gerne. Zu gerne, behaupten einige. (... und zu viel).

Ob Hörfunkbeiträge oder Commercials für Produktionsfirmen, Hörbücher oder e-Learning, ich spreche Ihre Texte in der Regel taggleich ein und mische die Aufnahme entsprechend Ihren Korrekturwünschen.

Jedem CvD ist die Quote wichtig und positives Feedback für das, was er zu verantworten hat. Mir auch.

Dort wo Alltägliches auf Erklärungsbedarf trifft, recherchiere ich manchmal intensiver als nötig, damit selbst meine zehnjährige Tochter alles versteht. Deshalb höre ich jedem gut zu: Azubis, Professoren und Erstklässlern. Deshalb bin ich im Netz und an der Uni, schaue fern und in Bibliografien, lese Die Welt und PM, Um jeder Wahrheit ihre skurrile Seite abzugewinnen. So entstehen Geschichten, für den Mainstream verständlich erzählt und zugleich für die amüsant, die Zwischentöne zu erkennen in der Lage sind.

Cybercrime, nano/3sat

Mint, nano/3sat

Neophyten, nano/3sat

Neurologie, nano/3sat

Umwelt, nano/3sat

Robotik, nano/3sat

Entsorgung, nano/3sat

Astrophysik, nano/3sat

Logik, nano/3sat

Geologie, nano/3sat

Hightech Gadgets, Galileo

Karneval, Galileo

Maße, Galileo

Moving Gadgets, Galileo

Moving Gadgets 2, Galileo

Formular wird gesendet...

Auf dem Server ist ein Fehler aufgetreten.

Formular empfangen.

Ich spreche nicht nur meine eigenen Texte gerne. Ich spreche überhaupt gerne. Zu gerne, behaupten einige (,,, und zu viel).

Ob Hörfunkbeiträge oder Commercials, Hörbücher oder e-Learning, ich spreche Ihre Texte in der Regel taggleich ein und mische die Aufnahme entsprechend Ihren Korrekturwünschen.